Fasching im Pius-Kinderhaus

Sich verkleiden, in andere Rollen schlüpfen –
für die Kinder hat die fünfte Jahreszeit einen besonderen Reiz.
Am unsinnigen Donnerstag verkleideten sich alle als „Schlafmützen“.
Zur Brotziet spendierte die Gmeinde Gmund für jedes Kind einen Krapfen.
Am rußigen Freitag kamen die Kinder in bunten Kostümen und ließen
den Fasching mit Musik, Tanz und lustigen Spielen ausklingen.